TOP

Bhutan ist ein fantastisches Reiseziel und als ein beliebtes Reiseziel ist Bhutan nicht lange. Es ist eines der einzigartigsten Reiseziele der Welt. Oktober ist die Mitte des Herbstes in Bhutan und die goldene Zeit für das Trekking, die nur bis Ende November andauert, bevor es schneit und kälter wird. Eine großartige Zeit, um dieses alte Himalaya Königreich Bhutan zu besuchen. Der größte Teil des Monats verfügt über Entblätterung, klarer Himmel und strahlender Sonnenschein, obwohl mit kühlen Temperaturen als die Jahreszeit unaufhaltsam in Richtung der Kälte des Winters geht.

Bhutan ist eines von zwei Reisezielen in Asien, bei denen Touristen vorab buchen und eine Reise durch registrierten Reiseveranstaltern organiesieren müssen. Die individuelle Reise in Bhutan dürfen nicht, ähnlich wie sein Nachbar Tibet. Bhutan Reise ist ein exklusives Reiseziel, das allen einen qualitativ hochwertigen Tourismus verspricht. Es fördert den ökologischen Tourismus auf eine Weise, die einen CO2- Negativ bewahrt. Für alle, die Trekking in großen Höhen mit hervorragenden Landschaften anstreben, gibt es nur wenige Orte, die Bhutan für das Beste aus dem Himalaya bieten.

Die Klima- und Wetterlage im Oktorber in Bhutan

Oktober ist die Mitte des Herbstes, obwohl es noch einige Zeit dauert, bis die Jahreszeit richtig einsetzt und die Blätter anfangen zu fallen. Als eine der beliebtesten touristischen Perioden im im Königreich Bhutan nahm die Sichtbarkeit der Berge im Oktober zu, als sich der bewölkte Himmel des Monsuns langsam auflöste und einen blauen Himmel mit einer faszinierenden Aussicht hinterließ. Im Allgemeinen ist das Wetter warm und sonnig, was es zu einer der angenehmsten Zeiten für Trekking im Königreich Bhutan macht.

Das Wetter im Oktober in Thimphu, Bhutan

Das Wetter im Oktober in Thimphu, Bhutan

Der Oktober, der als eine den schönsten Zeit des Jahres in diesem alten Himalaya Königreich Bhutan gilt, ist ein Monat, der für seine milderen Temperaturen und trockeneren Wetterlage das ganze Land bekannt ist. Die Temperaturen reichen von milden 19 Grad im Westen bis zu angenehmen 22 Grad auf dem Weg nach Osten nach Punakha und zu den Trekkingwegen der Region. Die Sicht über die Bergketten ist den ganzen Monat über klar und der atemberaubende Gipfel von Gangkhar Puensum ist wieder für Besucher und Touristen gleichermaßen sichtbar.

Paro Wetter im Oktober

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 19 ° C
Durchschnittliche Mindesttemperatur: 8 ° C
Durchschnittliche Temperatur: 14 ° C
Niederschlag: 85 mm

Ein gewaltiger Rückgang der Niederschläge kennzeichnet den kommenden Oktober in Paro sowie einen starken Temperaturabfall, der das Trekking und die Reisen in der Region erheblich angenehmer macht. Mit Durchschnittstemperaturen von nur 13 Grad und Nächten, die auf 8 Grad fallen, ist es möglicherweise an der Zeit, dass diese leichten Pullover wieder herauskommen.

Thimphu Wetter im Oktober

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 19 ° C
Durchschnittliche Mindesttemperatur: 7 ° C
Durchschnittliche Temperatur: 13 ° C
Niederschlag: 76 mm

Thimphu im Oktober

Thimphu im Oktober

Wie an den meisten Orten im Oktober sind die Regenfälle fast alle verschwunden, obwohl ein paar leichte Schauer übrig bleiben, um Sie an die vergangene Monsunzeit zu erinnern. Es herrscht trockeneres Wetter, und und die Temperaturen in Thimphu beginnen sich mehr abzukühlen. Nachts sinken sie auf nur noch 6 Grad und liegen im Durchschnitt nur noch bei 12 Grad im Monat.

Jakar Wetter im Oktober

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 19 ° C
Durchschnittliche Mindesttemperatur: 7 ° C
Durchschnittliche Temperatur: 13 ° C
Niederschlag: 66 mm

Der Oktober in Jakar ist die Zeit, in der die Temperaturen stark sinken und 3-4 Grad verlieren. Es erreicht tagsüber Höchstwerte von nur 18 Grad. Nachts ist es in Jakar schon 6 Grad und herrscht auf jeden Fall Regenwetter, da der Regen den ganzen Monat auf fast unmerkliche 60 mm sinkt.

Bumthang Wetter im Oktober

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 18 ° C
Durchschnittliche Mindesttemperatur: 6 ° C
Durchschnittliche Temperatur: 12 ° C
Niederschlag: 62 mm

Wenn die Temperatur um Bumthang sinkt, nimmt der Niederschlag im Laufe des Monats mehrmals ab und beginnt das Trekking. Die niderige Werte um 5 Grad in der Nacht bedeuten, dass die wärmeren Kleidungsstücke herauskommen sollen. Wenn die Sonne untergeht, insbesondere in den bergigeren Gebieten, wird es kälter.

Punakha Wetter im Oktober

Durchschnittliche Höchsttemperatur: 25 ° C
Durchschnittliche Mindesttemperatur: 15 ° C
Durchschnittliche Temperatur: 19 ° C
Niederschlag: 120 mm

Punakha ist eine der wärmeren Touristengegenden von Bhutan im Oktober, mit Höhen von immer noch ca. 24 Grad, obwohl es viel weniger Niederschläge gibt als in den vorangegangenen Monsunmonaten. Bei einer Durchschnittstemperatur von rund 19 Grad kann die wärmere Kleidung noch einige Wochen aufbewahrt werden, und es besteht die Möglichkeit, ein wärmeres Wetter ohne Regen zu genießen.

Was ist mit Bhutan Reisen im Oktorber?

Der Oktober ist Bhutan eigentliche der Beginn der Touristensaison. Reisende reisen in Gruppen nach Bhutan, um sich auf das bessere Wetter und die milderen Temperaturen vorzubereiten, die der Herbst immer verspricht. Das Reisen nach Bhutan ist einfacher, es herrscht eine hohe Kanaltrockenheit, es gibt weniger Schlamm und Flecken, und die Straßenbedingungen sind viel besser. Obwohl das Wetter etwas besser ist, wird es normalerweise nachts kühler, was die Hauptsehenswürdigkeiten in Thimphu, Paro und Punakha angenehmer macht.

Punakha Dzong im Oktober

Punakha Dzong im Oktober

Die Frühherbstfarben in Bhutan sind wunderschön, mit hellgoldenen Blättern, die sich langsam verfärben und bereit sind, ihren dramatischen Herbst zu beginnen, wenn der Monat zu Ende geht. Von den Bergen des Nordens bis zu den zentralen Wäldern und in den Goembas und Dzongs im ganzen Königreich Bhutan herrscht im Oktober eine geschäftigere und entspanntere Atmosphäre und ist ein viel glücklicheres Land. Es ist Bhutan von seiner besten Seite.

Im Oktober gibt es eine Vielzahl von Optionen für Ihre Bhutan Reise. Wir haben einige klassische Bhutan Reisepakete sorgfältig für Sie ausgewählt, bevor Sie dieses Himalaya Land besuchen:

Wie wäre es mit Bhutan Trekking im Oktorber?

Oktober ist der wirkliche Anfang der Trekkingsaison in Bhutan, und alle wichtigen Trekkingwege sind jetzt für den Tourismus geöffnet. Der Oktober ist der geschäftigsten Zeit des Jahres für Trekking im diesem Königreich Bhutan, strömen zahlreiche Trekker von alle Welt in die Berge und Hügel, die auf den atemberaubenden Trekkingwegen des Schneemanns, des Bumthang Owl Trekking und des Dagala Thousand Seen Trekking sowie des wundbaren Jomolhari Trekking und der einzigartige Druk Path Trekking wandern.

Nachdem die Trekkingwege nun vollständig geöffnet sind, beginnt das Königreich Bhutan, einen Anstieg seines qualitativ hochwertigen Tourismus zu verzeichnen, der dringend benötigtes Einkommen in das Land bringt, in dem das Trekking zu einer der größten Tourismusbranchen im ganzen Land geworden ist. Der Oktober ist zweifellos die beste Jahreszeit, um auf den Trekkingpfaden zu wandern. Es ist zwar viel los, aber nicht so schlimm, dass Sie auf dem Weg in diese unberührte Wildnis immer noch keine Einsamkeit finden.

Das Trekking in Bhutan im Oktober ist unzweifelhaft eine der besten Entscheidungen für die meisten Touristen, die nach Bhutan reisen. Das Wetter hat ein sehr angenehmes Niveau erreicht und die Landschaft ist breit und atemberaubend.

Festivals im Oktorber

Der Oktober ist natürlich eine gute Zeit für Festivaltouren in Bhutan und es gibt eine große Anzahl von ihnen im ganzen Land im Laufe des Monats. Die wichtigsten Feste des Königreich Bhutans sind:

Thimphu Drubchen - Ein Maskentanz, um den Beschützer der Gottheit Palden Lhamo von Bhutan zu besänftigen.

Thimphu Drubchen

Thimphu Drubchen

Wangdue Tshechu - Ein jährliches Fest zur Feier der großen Taten von Rinpoche, auch bekannt als Lotus Meister, der für die Verbreitung des Buddhismus in Bhutan und Tibet anerkannt wurde.

Wangdue Tshechu

Wangdue Tshechu

Thimphu Tshechu - Eine dreitägige religiöse Veranstaltung, die den Einheimischen die Möglichkeit gibt, ihr schlechtes Karma zu bereinigen und sie daran zu erinnern, was ihr Leben ist. Um Rinpoche zu feiern und ehren, enthält dieses Festival viele Maskentänze.

Thimphu Tshechu

Thimphu Tshechu

Tamshing Phala Chhoepa - Ein jährliches Festival mit Thema Ehren für das Pema Lingpa, der höchsten Ehre des Buddhismus in Bhutan und wichtigen Persönlichkeiten in der Geschichte des alten Bhutan.

Tamshing Phala Choepa

Tamshing Phala Choepa

Gangtey Tshechu - Ein jährliches religiöses Festival, das die Präsentation verschiedener heiliger Maskentänze und Kulturtänze umfasst und mit dem Empfang des als Nguedrup Langwa bekannten spirituellen Segens abgeschlossen wird.

Gangtey Tshechu

Gangtey Tshechu

Thangbi Mani - Eines der beliebtesten Feste im Chhoekhor Gewog in Bumthang Dzongkhag. Der Höhepunkt ist der Feuersegen sowie die Maskentänze, von denen angenommen wird, dass sie Frieden und Wohlstand und eine Ernte bringen.

Thangbi Mani

Thangbi Mani

Jhomolhari Mountain Festival - Konzipiert als "Schneeleopard" -Festival, um auf die Bedeutung des Schutzes gefährdeter Arten aufmerksam zu machen. Jährlich werden Menschen aus drei oder vier verschiedenen Gemeinden zusammengeführt.

Jhomolhari Mountain FestivaL

Jhomolhari Mountain FestivaL

Was sollte man für einen Besuch in Bhutan im Oktorber mitnehmen?

Der Oktober in Bhutan ist etwas kälter als in den vergangenen Monaten, und es ist wichtig, dass Sie wärmere Kleidung dabei haben, wenn Sie einige der kühleren Gegenden im Norden und Nordwesten besuchen. Mit weniger Regen werden die Wasserdichtungen nicht mehr benötigt, aber es ist trotzdem eine gute Idee, einen leichten Regenhut für alle Fälle mitzunehmen. Im Oktober gibt es normaleweise noch einige leichte Schauer.

Wenn Sie ein Trekking im Königreich Bhutan planen, brauchen Sie ein paar warme Pullover und vielleicht eine gute Wolljacke, da es in den Bergen im Oktober kühler werden kann. Gute Trekkingschuhe brauchen Sie und Sie benötigen jetzt Schutzhut und Sonnenbrille für die blendete Sonne in höheren Lagen.

Ist es einfach, das Bhutan Visum im Oktorber zu erhalten?

Wie in jedem Monat des Jahres ist ein Visum von Bhutan ein Teil der Reisebuchung. Und es gibt selten Probleme damit, ein Visum für die Einreise in das Land zu erhalten, wenn Sie Ihre vorab vereinbarte Tour gebucht und bezahlt haben. In Bhutan gibt es keine Einschränkungen hinsichtlich der Reisedaten und der Besuchszeiten sogar auch das bhutanischen Neujahr.

Fazit

Oktober ist der Beginn der echten Tourismussaison in Bhutan und die Zahl der Touristen nimmt zu. Es ist zwar nicht so voll wie viele beliebte Reiseziele in Asien, aber es kann ein bisschen voll werden, und wenn Sie nicht in Massen wollen, dann ist der Oktober eingentlich nichts für Sie. Die kühlere Luft und das mildere Klima sorgen für eine angenehmere Reisen und die erstaunlichen Festivals, die den ganzen Monat über stattfinden. Es ist eine gute Möglichkeit, mehr über diese einzigartige Bergkultur zu erfahren.

Eine Kurze Frage Stellen

SENDEN

Warum bei uns buchen?

  • Maßgeschneiderte Reiseplanung
  • Beratung durch lokale Experten
  • Kostenlos & unverbindlich

Sie können auch gerne

  • Private Tour

    4 Tage Bhutan ImpressionTour

    Paro - Thimphu - Paro

    Die viertägige Bhutan Impressionstour folgt der klassischen Reiseroute von Paro nach Thimphu. Sie können die Sehenswürdigkeiten wie Taktsang Goemba, Kyichu Lhakhang, Bhutan Folk Heritage Museum, Tashichho Dzong usw. besuchen, die authentische buddhistische Kultur erkunden und tief in die traditionelle bhutanische Webkunst eintauchen.

    Preis: Auf Anfrage

  • Private Tour

    5 Tage Beliebte Highlights der Bhutan Tour

    Paro - Thimphu - Punakha - Paro - Taktshang Goemba - Paro

    Die gut gestaltete 5 Tage Tour deckt die Höhepunkte der Bhutan Reise ab. Sie reisen von Paro nach Thimphu und Punakha, indem Sie die berühmten Bhutan Dzongs genießen und das traditionelle bhutanische Volkserbe und die atemberaubende Himalaya Landschaft erkunden.

    Preis: Auf Anfrage

  • GEFRAGT

    Private Tour

    12 Tage Jomolhari Wanderung

    Paro - Gunitsawa Dorf - Thangthangkha - Jangothang - Linzhi - Shodu - Barshong - Dolam Kencho - Thimphu - Paro

    Der Jomolhari Trek wird weithin als populärer klassischer Treck Bhutans akzeptiert. Sie bringt Sie zum besten Himalaya Campingplatz in Jangothang und bietet Ihnen einen spektakulären Blick auf den Jomolhari (7.314 m) und andere atemberaubende Himalaya Berge.

    Preis: Auf Anfrage

  • Private Tour

    31 Tage Schneemann Wanderung

    Paro - Gunitsawa - Thangthangkha - Jangothang - Lingshi - Chebisa - Shomuthang - Robluthang - Limithang - Laya - Rhoduphu - Narethang - Tarina - Woche - Lhedi - Thanza - Tshorim - Saram - Minchungang - Warathang - Duer Tsachu Tshochenchen - Duer Dorf - Jakar - Thimphu

    Die Wanderung reist vom Gunitsawa Dorf in das verwüstete Lunana Viertel im Hochland des Bhutanischen Himalayas und wird weithin als eine der härtesten Wanderungen der Welt geschätzt. Diejenigen, die es schaffen, werden diese Wanderung als eine wunderbare, schöne und lohnendste Wanderung ihres Lebens betrachten.

    Preis: Auf Anfrage