TOP

Unter der Achselhöhle des hohen östlichen Himalayas ist Bhutan wie kein anderer Ort auf der Welt. Die Tourismuspolitik mit hohem Wert und niedrigem Volumen schützt dieses abgeschottete Himalaya Königreich vor dem Nachteil massiver Tourismusentwicklung. Sie reisen in ein bezauberndes Königreich des Himalaya, in dem unberührte Wälder über 70% des Territoriums ausmachen, und gastfreundliche Einheimische sind stolz auf ihr Bruttonationalglück.

Mit der majestätischen Dzong Festung, einem buddhistischen Rückzugsort auf der Klippe, aktionsreichen Himalaya Wanderungen und einem vielfältigen Folk Erbe sowie dramatischen Tshechu Festen verdient es den Ruf, als das letzte Shangri La unserer modernen Welt zu gelten. Wo befindet sich dieser irdische Himmel und was ist für die Bhutan Tour zu erwarten? Informieren wir uns gemeinsam in den folgenden benutzerfreundlichen Bhutan Reisekarten.

Wo liegt Bhutan auf der Weltkarte?

Bhutan Ort Karte

Bhutan Ort Karte

Grundlegende Fakten über Bhutan und Bhutan Tour

Hauptstadt: Thimphu
Gesamtfläche: 38,394 km2
Waldfläche: 72,5%
Bevölkerung: 797.765
Lebenserwartung: 66 Jahre
Nationaltier: Takin
Mindesttarif: 250 USD / Tag

Höhe: 240 m bis 7541 m
Sprache: Dezongkhaand Englisch
Religiöser Glaube: Vajrayana Buddhismus, Animismus
Währung: Ngultrum (Nu.)
Nationalsport: Bogenschießen
Nationalblume: Blaue Mohnblume
Die Art des Reisens: Organisierte Gruppe / Private Tour

Fakten über die Geographie von Bhutan

Insgesamt ist Bhutan ein Binnenland und grenzt im Norden an Tibet und im Süden an Indien. Bhutans bergiges Gelände und die Biodiversität sind zwar klein (ca. 38394 km²) und locken immer mehr globale Outdoor Enthusiasten, um dieses unberührte Land bis zum östlichen Ende des majestätischen Himalaya zu erkunden.

Bhutan Geographische Karte

Bhutan Geographische Karte

Ähnlich wie in Nepal ist der nördliche Teil von Bhutan von ständig verschneiten Himalaya Gipfeln geprägt. Die extreme Höhe (5000 bis 7000 m) und die atemberaubende Aussicht auf die Berge bieten keinen besseren Ort für Wanderung und Abenteuer. Reisen Sie mit einem erfahrenen Bergführer aus Bhutan. Die beste Reisezeit für die nördliche Region ist von April bis Juni und September bis November.

Der zentrale Teil von Bhutan macht die Hälfte des Territoriums von Bhutan aus. Diese Region bietet ein komplexes Flusssystem und fruchtbare Talregionen mit einer Höhe, die von 2000 bis 5000 m ansteigt. Das reiche Land ist die Heimat der meisten Menschen Bhutans und unberührter Urwald. Einige der großen Namen sind als Haa Valley und Paro Valley und Thimphu Valley und Punakha Valley und das Bumtang Valley bekannt, wo Sehenswürdigkeiten wie Taktshang Goemba und Chelia La Pass (3810 m) sowie Paro Dezong, Punakha Dezong usw. zu finden sind. Im Allgemeinen vermeiden Sie die Monsunzeit (Jun bis Aug.) zu besuchen.

Der südliche Teil von Bhutan (mit einer Höhe von weniger als 2000 m) besteht aus einem Teil der sanften Hügel des Himalayas und der Duar Ebene. Der dichte subtropische Wald und die jährlichen Niederschläge (2000 bis 5000 mm) und die breiten Flussufer machen es zu einem idealen Lebensraum für die Tierwelt. Es gibt eine Reihe von Nationalparks, die man besichtigen kann. Der Royal Manas National Park ist berühmt. In einem Land, in dem hohe Felsspitzen und steile Hügel einen großen Teil des Landes ausmachen, gilt das begrenzte Ackerland (nur 2% des Landes) im Süden in diesem kleinen Hügelland als so wertvoll.

Reisekarte von Bhutan, Indien, Tibet und Nepal

Die Nähe zu Tibet, Indien und Nepal macht Bhutan von diesen drei beliebten Touristenzielen aus leicht. Mit "einfach" meine ich nicht, dass Sie ein Flugticket kaufen und in Bhutan landen können und am nächsten Morgen Ihre Reise beginnen können. Wie beim Reisen in Tibet müssen bestimmte Regeln befolgt werden. Gemäß der Politik des Tourism Council of Bhutan können internationale Touristen Bhutan nur über eine Prepaid Tour (oder eine individuelle Tour) mit einem lizenzierten bhutanischen Reisebüro besuchen. Und Sie müssen mindestens einen Monat vorher mit Ihrem Reisebüro planen, um Details wie das Bhutanese Visa, das Hotel, den Transport, den Reiseführer, die Mahlzeiten, die Reiseversicherung usw. herauszufinden. Außerdem ist ein täglicher Mindesttarif von 250 USD / Person erforderlich den Großteil der Kosten decken.

Reisekarte von Bhutan, Indien, Tibet und Nepal

Reisekarte von Bhutan, Indien, Tibet und Nepal

Reise von Nepal nach Bhutan

Bhutan ist für die meisten internationalen Touristen am einfachsten mit dem Flug von Kathmandu nach Paro zu erreichen. Es gibt mindestens einen Flug pro Tag von Kathmandu nach Paro. Sie können ganz einfach Flüge bei Druk Air, der nationalen Fluggesellschaft von Bhutan oder bei Bhutan Airlines, der lokalen Fluggesellschaft Bhutans, buchen. Der Flug dauert ca. 1h26min und Sie genießen ein nahtloses Flugerlebnis.

Reise von Tibet nach Bhutan

Leider ist es derzeit nicht möglich, direkt von Tibet nach Bhutan zu reisen. Grundsätzlich haben Sie zwei Möglichkeiten. Eine ist, von Lhasa nach Kathmandu (1h 35m) zu fliegen und den Flug von Kathmandu nach Paro zu ändern. Die zweite ist, den epischen Lhasa nach Kathmandu Landweg (ca. 7 Tage) zu genießen und dann von Kathmandu nach Paro zu fliegen. Der Flug bietet Ihnen einen Blick auf den Mount Everest aus der Vogelperspektive, während die zweite von vielen bevorzugte Option eine bessere Chance bietet, eine Reihe von angesehenen tibetischen Klöstern von Lhasa nach Shigatse und Tingri zu besuchen, und Sie kommen Everest Base Camp und Türkis näher Yamdrok Lake usw. Es hängt also wirklich von Ihren Vorlieben ab und wie viel Zeit und Budget Sie für die Reise haben.

Reise von Indien nach Bhutan

Für Inder war es nicht einfacher, nach Bhutan zu reisen. Von Delhi, Kolkatta und Bagdogara, Guwahati sowie Gaya und Mumbai können Sie ohne Zwischenlandung nach Paro fliegen. Beide täglichen Flüge von Druk Air und Bhutan Airlines stehen zur Verfügung. Der Flug dauert durc2hschnittlich etwa 2h 20m. Wenn Sie eine Autofahrt bevorzugen, benötigen Sie Bhutan über Phuentsholing (Jaigaon), Gelephu (Bongaigaon) und Samdrup Jongkhar (Darangamela). Ein sehr empfehlenswerter Einstiegsort ist Jaigaon. Sie können mit dem Bus von Kolkata oder mit dem Zug von Hasimara nach Phuentsholing fahren.

>> Schauen Sie sich die Details der Tibet Nepal Bhutan Tour Packages an

Bhutan Reise Saisonkarte

Insgesamt beginnt die Hochsaison für Bhutan Travel von März bis Mai und von September bis November, was fast identisch ist mit der besten Reisezeit für Tibet.

1. Für Wanderung in der nördlichen Himalaya Region wäre die beste Zeit Mai und Oktober, wenn Sie einen erstaunlich tiefblauen Himmel und einen atemberaubenden Himalaya Gipfel mit 100% Sicht genießen können. Zu den Top Wanderung zählen der Druk Path Treck, der Jhomolhari Treck, der Laya Gasa Treck und der Schneemann Treck usw.
2. Für eine klassische Tour von Paro nach Thimphu und Punakha dauert die beste Zeit für einen Besuch von Februar bis Mai und von September bis Dezember. Sie werden im Frühling von rosigen Rhododendren in voller Blüte empfangen. Wenn Sie Zeit haben, wandern Sie um Dochu La Pass (3140m) herum. Es ist der perfekte Ort für Vogelbeobachtung und botanische Erkundung.
3. Wenn Sie die südliche Region Bhutans wie Phuentsholing besuchen möchten, ist Nov bis Feb eine gute Wahl, da Sie im typisch subtropischen Klima eine relativ kühle Luft genießen können.
4. Während ein großer Teil der östlichen Hügelregion im Tourismus noch unentwickelt ist, werden Sie keine Touristenmassen wie Paro und Thimphu erleben. Oktober bis April wäre eine ideale Zeit für einen Besuch.
5. Wenn Sie die dramatischen bhutanischen Festivals wie Paro Tsechu oder Thimphu Tsechu erleben möchten, wären Februar bis März und September bis November Ihre erste Option. Es ist die perfekte Zeit, um exotische Kostüme und religiöse Tänze usw. zu genießen.

Bhutan Touristische Karte in drei Regionen

Bhutan kann aus Reisegründen in drei Regionen unterteilt werden: westliche, zentrale und östliche Region. Die westlichen und zentralen Regionen sind das Zentrum der Bhutan Reisen. Je weiter Sie nach Osten fahren, desto mehr jungfräuliches Land und harte Reise werden Sie erleben.

Westliches Bhutan

Einfach ausgedrückt: Wenn Sie eine Woche Urlaub haben und die kulturellen und landschaftlichen Highlights erleben möchten, ist die Reise von Paro nach Thimphu und Punakha die beste Wahl. Sie werden Zeuge der bhutanischen Architektur wie Paro Dezong und Punakha Dezong und Trashi Chohoe Dezong usw. Das Nationalmuseum, das Textilmuseum und die Weberei werden Sie lange in Ruhe lassen. Die bhutanische Kultur und Geschichte würde vor Ihren Augen lebendig werden.

Sie können auch den herrlichen Taktshang Goemba (Tibetisches Nest) und bezaubernde Rhododendren fotografieren, während Sie den Dochu La Pass oder den Cheli La Pass passieren. Wenn Sie Zeit haben, nehmen Sie sich mehr Zeit für die Himalaya Wanderung im Norden und erkunden Sie das Haa Tal. Es wäre eine Lebenserfahrung.

Zentral Bhutan

Die zentrale Region Bhutans blieb bis in die 1970er Jahre unberührt, als sich die Bergstraße nach Westen erstreckte. Nachdem Sie den berühmten Pele La Pass (3390 m) passiert haben, besuchen Sie das prestigeträchtige Trongsa Dezong. Einige der ältesten bhutanischen Tempel und Goembas gehören zu den Höhepunkten des Besuchs im Zentrum von Bhutan. Natürlich ist die Region Bumthang, die für ihre mit der Schweiz identische Landschaft bekannt ist, ein Muss für Tagesausflüge zu abgelegenen religiösen Stätten und fotogenen Tälern und idyllischen Dörfern wie Jakar, Ura usw.

Ost Bhutan

Für abenteuerlustige Reisende, die abseits der ausgetretenen Wanderungen und aufregenden Fahrten suchen, erwartet der östliche Bhutan Ihre Herausforderung. Die kurvenreiche Straße entlang der steilen Klippen wird Ihnen sagen, ob Sie einen Bauch haben oder nicht. Sie werden die reiche Kultur der bhutanischen Webtradition miterleben und vielleicht die Erfahrung des ältesten und authentischsten bhutanischen Lebens und der Bräuche aus erster Hand erfahren.

Eine Kurze Frage Stellen

SENDEN

Warum bei uns buchen?

  • Maßgeschneiderte Reiseplanung
  • Beratung durch lokale Experten
  • Kostenlos & unverbindlich

Sie können auch gerne

  • Private Tour

    4 Tage Bhutan ImpressionTour

    Paro - Thimphu - Paro

    Die viertägige Bhutan Impressionstour folgt der klassischen Reiseroute von Paro nach Thimphu. Sie können die Sehenswürdigkeiten wie Taktsang Goemba, Kyichu Lhakhang, Bhutan Folk Heritage Museum, Tashichho Dzong usw. besuchen, die authentische buddhistische Kultur erkunden und tief in die traditionelle bhutanische Webkunst eintauchen.

    Preis: Auf Anfrage

  • Private Tour

    5 Tage Beliebte Highlights der Bhutan Tour

    Paro - Thimphu - Punakha - Paro - Taktshang Goemba - Paro

    Die gut gestaltete 5 Tage Tour deckt die Höhepunkte der Bhutan Reise ab. Sie reisen von Paro nach Thimphu und Punakha, indem Sie die berühmten Bhutan Dzongs genießen und das traditionelle bhutanische Volkserbe und die atemberaubende Himalaya Landschaft erkunden.

    Preis: Auf Anfrage

  • Private Tour

    6 Tage Kulturelle Entdeckungstour in Bhutan

    Paro - Thimphu - Punakha - Wangdiphodrang - Gangtey - Wangdiphodrang - Punakha - Thimphu - Paro

    Die 6 tägige Kultur Entdeckungsreise in Bhutan bietet den Inbegriff der bhutanischen Kultur und Geschichte mit einigen besten Reisezielen vom Westen bis zum Zentrum Bhutans. Sie können die prächtigen bhutanischen Dzongs besuchen, einen bhutanischen Mönch kennenlernen und mehr über das traditionelle Leben des bhutanischen Lebens erfahren.

    Preis: Auf Anfrage

  • Private Tour

    8 Tage Ausführliche Westliche Und Zentrale Bhutan Tour

    Paro - Thimpu - Punakha - Wangdiphodrang - Trongsa - Gangtey Tal - Wangdiphodrang - Thimphu - Paro

    Die 8 tägige westliche und zentrale Bhutan Tour führt Sie über die Reiseroute hinaus von Paro nach Punakha über Thimphu. Sie können die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Westen bis ins Zentrum von Bhutan abdecken. Erfahren Sie mehr über die lokalen Bräuche und Kultur Bhutans.

    Preis: Auf Anfrage