TOP

Planen Sie eine Reise von Kathmandu nach Lhasa? Dieser umfassende Artikel behandelt die am häufigsten gestellten Fragen zu dieser Reise. Von Transportmöglichkeiten und Visaanforderungen über Reisegenehmigungen bis hin zu idealen Besuchszeiten deckt dieser Leitfaden alle wichtigen Informationen ab, die Sie benötigen.

Ob Sie zum ersten Mal reisen oder ein erfahrener Abenteurer sind, diese FAQs bieten wertvolle Einblicke und praktische Tipps, um ein reibungsloses und unvergessliches Erlebnis während Ihrer Reise von Kathmandu in die bezaubernde Stadt Lhasa zu gewährleisten.

1. Welche Transportmöglichkeiten gibt es von Nepal nach Tibet?

Derzeit gibt es nur zwei Haupttransportmöglichkeiten, um von Nepal nach Tibet zu reisen. Erstens können Sie einen Flug von Kathmandu nach Lhasa nehmen, was eine schnelle und bequeme Option bietet. Zweitens ist eine Überlandfahrt von Kathmandu nach Lhasa eine beliebte Wahl und bietet unterwegs atemberaubende Ausblicke auf den Himalaya.

kathmandu to lhasa flight

Von dem Flug von Kathmandu nach Lhasa aus können Sie die Spitze des Mount Everest sehen.

Derzeit gibt es keine direkte Zugverbindung zwischen Nepal und Tibet. Die Qinghai-Tibet-Bahn, die nach Lhasa, Tibet, führt, verkehrt zwar von verschiedenen Städten im chinesischen Festland, erstreckt ihr Schienennetz jedoch nicht bis nach Nepal.

Wenn Sie von Nepal nach Tibet reisen möchten, können Sie alternative Transportmöglichkeiten wie Flüge oder Überlandfahrten in Betracht ziehen.

2. Gibt es Direktflüge von Nepal nach Tibet?

Ja, es gibt Direktflüge von Nepal nach Tibet. Die Flugdauer zwischen Kathmandu und Lhasa beträgt ungefähr 1 Stunde und 30 Minuten. Fluggesellschaften wie Air China und Sichuan Airlines bieten tägliche Flüge auf dieser Strecke mit häufigen Serviceleistungen an. Zusätzlich betreiben Tibet Airlines und China Southern Flüge zwischen den beiden Zielen. Diese Flüge bieten bequeme Optionen für Reisende, die eine direkte und effiziente Reise zwischen Nepal und Tibet suchen.

3. Wie lange dauert die Fahrt von Nepal nach Tibet über Land?

Eine Autoreise von Kathmandu nach Lhasa dauert in der Regel etwa 7 bis 8 Tage, mit einer Übernachtung im Everest Base Camp in Tibet. Die Dauer einer Überlandtour von Nepal nach Tibet kann jedoch je nach Anzahl der Unterbrechungen auf dem Weg variieren. Für eine optimale Akklimatisierung an die Höhe wird empfohlen, diese epische Reise in 8 Tagen zu absolvieren.

4. Welche Grenzübergänge gibt es zwischen Nepal und Tibet und welcher wird am häufigsten genutzt?

Es gibt sechs Grenzübergänge zwischen Nepal und Tibet, aber nur der Grenzübergang Gyirong wird als häufig genutztes Tor für die Grenzüberquerung zwischen Nepal und Tibet genutzt.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie eine Überlandreise von Kathmandu nach Lhasa planen, müssen Sie das chinesische Gruppenvisum und die Tibet-Reisegenehmigung im Voraus einholen.

5. Was ist die Entfernung zwischen Kathmandu und Lhasa?

Die direkte Route zwischen Kathmandu und Lhasa beträgt ungefähr 1.300 km (etwas über 800 Meilen). Die Straße führt über den Grenzübergang Gyirong, den Kreis Gyirong, Tingri und Shigatse. Die Luftlinienentfernung zwischen Kathmandu und Lhasa beträgt etwas mehr als 600 km (375 Meilen).

6. Welche Dokumente werden für die Reise von Nepal nach Tibet benötigt?

Sie benötigen eine Tibet-Reisegenehmigung und ein China-Gruppenvisum, um von Nepal aus nach Tibet einzureisen. Um ein Gruppenvisum für China zu beantragen, benötigen Sie einen gültigen Reisepass, ein Foto für ein Gruppenvisum, ein Antragsformular und eine Gebühr.

Für die Beantragung des chinesischen Gruppen-Touristenvisums benötigen Sie einen gültigen Reisepass, ein Foto für ein Gruppenvisum und Bargeld zur Zahlung der Gebühr. Dies kann von der chinesischen Botschaft in Kathmandu, Nepal, erhalten werden. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens drei Werktage im Voraus in Kathmandu ankommen, um das Visum rechtzeitig zu erhalten.

Für die Tibet-Reisegenehmigung müssen Sie Ihren Antrag mindestens 21 Tage im Voraus mit einer bestätigten Tibet-Tour-Buchung über ein registriertes Reisebüro stellen.

Eine Probe von Tibet Einreiseerlaubnis

Die Tibet Reisegenehmigung ist ein Muss für Reisen nach Tibet.

Mit Hauptsitz in Lhasa und einer Niederlassung in Kathmandu bieten wir Ihnen eine problemlose Reise von Nepal nach Tibet mit garantierter Tibet-Reisegenehmigung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Bitte beachten Sie:
Unabhängig davon, ob Sie bereits ein chinesisches Visum besitzen oder nicht, ist es erforderlich, für Ihre Tibet-Reisen von Nepal aus ein Gruppenvisum über die chinesische Botschaft in Kathmandu zu beantragen.
Wenn Sie vor Ihrer Tibet-Reise bereits ein chinesisches Visum erhalten haben, wird nicht empfohlen, von Nepal aus nach Tibet einzureisen. Dies liegt daran, dass das zuvor ausgestellte Visum ungültig wird, sobald das Gruppenvisum ausgestellt ist.
Um Komplikationen zu vermeiden, empfiehlt es sich, das richtige Verfahren zu befolgen und das Gruppenvisum für Ihre Tibet-Reise von Nepal aus zu erhalten.

7. Darf man von Nepal nach Tibet unabhängig reisen oder muss man an einer Tour teilnehmen?

Sie dürfen nicht einfach Ihre Koffer packen und Tibet auf eigene Faust besuchen. Sie können sich einer geführten Tour anschließen oder eine private Tour mit uns vereinbaren. Wenn Sie auf der Suche nach einer kostengünstigen Option sind, ist die Teilnahme an einer Tibet-Kleingruppenreise sehr zu empfehlen. Diese Touren bieten eine reibungslosere Koordination der Reiseorganisation, einschließlich Visabearbeitung, Reisegenehmigungen, Transport und Unterkunftsarrangements in Tibet. Wenn Sie sich einer Kleingruppenreise anschließen, können Sie die Vorteile einer organisierten Reise genießen und gleichzeitig Ihr Budget einhalten.

Kathmandu to Lhasa via Gyirong Port

Überquerung der Gyirong-Grenze mit unserer Kleingruppenreise.

8. Stehen für die Reise öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung, oder soll man einen privaten Transport organisieren?

Öffentlicher Verkehr in Form von Bussen verkehrt tatsächlich zwischen den Hauptstädten Nepals und Tibets. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese öffentlichen Busse nicht für ausländische Reisende zugänglich sind.

Wenn Sie ein ausländischer Reisender sind, müssen Sie eine Tour mit einem lokalen Reisebüro buchen, um Tibet zu besuchen. Für eine erfolgreiche Reise von Nepal nach Tibet empfiehlt es sich daher, einen privaten Transport über ein vertrauenswürdiges lokales Reisebüro zu organisieren.

9. Gibt es landschaftliche Attraktionen entlang der Strecke von Nepal nach Tibet?

Entlang der Strecke von Nepal nach Tibet gibt es mehrere landschaftliche Attraktionen zu genießen. Vom Gawula-Pass aus haben Sie einen Panoramablick auf die höchsten Gipfel der Welt, darunter den Mount Everest. Bei einem Besuch des Everest Base Camps können Sie die ehrfurchtgebietende Schönheit des höchsten Berges erleben. Verpassen Sie nicht das Tashilhunpo-Kloster in Shigatse, das für seine Pracht und religiöse Bedeutung bekannt ist.

Tibet Gawula Pass

Das Himalaya-Gebirge am Gawula Pass besuchen.

Zusätzlich bietet der bezaubernde Yamdrok-See mit seinem türkisfarbenen Wasser und den umliegenden Bergen eine ruhige und malerische Kulisse. Diese Attraktionen zeigen die natürlichen und kulturellen Wunder, die die Reise von Nepal nach Tibet wirklich unvergesslich machen.

10. Wann ist die beste Zeit, um von Nepal nach Tibet zu reisen?

Frühling und Herbst sind die beste Reisezeit für Tibet und Nepal, vor allem, wenn Sie auf dem Landweg reisen. Der Sommer ist die Regenzeit auf dem Tibetischen Plateau. Naturkatastrophen wie Erdrutsche können in den bergigen Gebieten in der Nähe des Grenzübergangs Gyirong auftreten und Ihre Reise beeinträchtigen.

11. Wie hoch sind die Reisekosten von Nepal nach Tibet?

Die Kosten für eine Reise von Kathmandu nach Lhasa variieren je nach der von Ihnen gewählten Tour, der Jahreszeit, der Art des verwendeten Transportmittels usw. Alles von der Reisedatum bis zum Hoteltyp beeinflusst die Kosten der Tour, ebenso wie die Wahl einer Kleingruppentour oder einer Privattour für die Reise nach Lhasa.

Eine Kleingruppentour von Kathmandu nach Lhasa beginnt bei rund 1000 US-Dollar pro Person, und für die besten Optionen zur Organisation Ihrer Reise über das Plateau können Sie sich an unsere professionellen Reiseexperten wenden, die Ihnen bei der Auswahl der besten Optionen für Ihre Tour beratend zur Seite stehen und bei allen Arrangements helfen können, um Ihre Reisebuchung so einfach wie möglich zu gestalten.

12. Gibt es beim Reisen von Nepal nach Tibet gesundheitliche Aspekte zu beachten?

Höhenkrankheit aufgrund von Sauerstoffmangel ist ein großes Problem bei Reisen nach Tibet. Da der Höhenunterschied zwischen Kathmandu und Lhasa sehr groß ist, schlagen wir vor, nach dem Grenzübertritt eine Nacht in Gyirong zu verbringen, um sich an den Höhenunterschied von 2380m auf 2700m zu akklimatisieren und sich auf die Reise zum Everest Base Camp (5200m) vorzubereiten.

Außerdem gibt es in Tibet große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, daher ist es ratsam, eine Jacke mitzunehmen, die leicht an- und auszuziehen ist, um Erkältungen zu vermeiden.

13. Gibt es entlang des Weges von Nepal nach Tibet Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten?

Entlang des Friendship Highway finden Sie verschiedene Unterkunfts- und Verpflegungsmöglichkeiten. In den abgelegenen Orten wie Gyirong, Tingri und dem Everest Base Camp können Sie in einfachen Hotels oder Gästehäusern übernachten. Gehobene Hotels gibt es in großen Städten wie Lhasa und Shighatse.

14. Kann man eine Nepalreise mit einem Besuch in Tibet verbinden, oder sollte man beides getrennt voneinander planen?

Ja, Sie können Ihre Nepal-Reise mit einem Besuch in Tibet kombinieren. Während Nepal unabhängig erkundet werden kann, müssen Sie für Tibet eine vorab vereinbarte Tour mit einem örtlichen Reisebüro buchen.

Die Kombination beider Ziele bietet die Möglichkeit, die kulturelle Vielfalt und die landschaftliche Schönheit des Himalayas zu erleben. Verbringen Sie einige Tage damit, sich in Nepal an die Höhe zu akklimatisieren, bevor Sie nach Tibet aufbrechen.

Es ist eine lohnende Reise, die Einblicke in den tibetischen Buddhismus, Klöster und die atemberaubenden Landschaften des tibetischen Plateaus bietet. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie entsprechend planen und die notwendigen Anforderungen für einen Besuch in Tibet erfüllen.

15. Gibt es seriöse Reiseveranstalter oder Agenturen, die sich auf Reisen von Nepal nach Tibet spezialisiert haben?

Ja, hier sind wir! Tibet Vista, eine lokale Reiseagentur in Tibet, die seit 1984 tätig ist, ist eine sichere Wahl für jeden Reisenden, der plant, die Autonome Region Tibet zu besuchen. Mit einer Niederlassung in Kathmandu können wir uns von Anfang bis Ende um Ihre Nepal-Tibet-Tour kümmern und Ihnen helfen, die nahtloseste Reise durch den Himalaya zu arrangieren.

Tibet EBC tour with travel guide

Unsere Tibet-Reiseagentur kümmert sich um Ihre Nepal-Tibet-Tour.

Fazit

Eine Reise von Kathmandu in Nepal nach Lhasa in Tibet zu unternehmen ist eines der aufregendsten Abenteuer auf dem Planeten, das Sie über die mächtigen Himalayas führt, von der exotischen nepalesischen Hauptstadt bis zu den immensen Höhen des Plateaus und der schönen Sonnenstadt Lhasa.

Tibet Nepal Reisetipps

Eine Kurze Frage Stellen

Stelle eine kurze Frage

Zusammenfassung*

Details*

Senden

Please fill in your contact information, we will send you the answer by email

SendenCancel

0 Comment ON "15 FAQs zur Reise von Kathmandu nach Lhasa"