TOP

Wann sollte ich nach Tibet gehen?

Die Entscheidung, wann nach Tibet zu gehen, ist eine wichtige Frage. Leider gibt es keine eindeutige Antwort, denn die beste Zeit, nach Tibet zu reisen, hängt wirklich davon ab, was Sie sehen und tun möchten. In Wirklichkeit kann Tibet fast jedes Jahr besucht werden, jedoch sind bestimmte Zeiten des Jahres besser als andere. Lesen Sie weiter für meine Empfehlungen, wann Sie Tibet besuchen sollten, basierend auf der Aktivität in Tibet, die Sie machen möchten.

Beste Zeit um den Mount Everest zu sehen

Wenn Sie die großen Gipfel des Himalaya besuchen, einschließlich des Mt. Everest, ist dies der Hauptgrund, nach Tibet zu reisen. Hier sind die Monate, die die besten Chancen auf einen klaren Himmel bieten: Januar bis Mitte / Ende Februar, April bis Anfang Juni und Mitte September bis Dezember.

Januar und Februar können in ganz Tibet ziemlich kalt sein, aber der Himmel ist normalerweise klar. Schnee ist möglich, aber große Ansammlung im Winter ist selten. Solange Sie sich angemessen kleiden, können die Wintermonate eine gute Zeit sein, Tibet zu besuchen und zum Everest Base Camp zu gehen.

April bis Anfang Juni sind ausgezeichnete Monate für großartige Aussicht auf die Berge. Das Wetter ist wesentlich wärmer als in den Wintermonaten und es ist die Nebensaison, was bedeutet, dass es im Vergleich zu den Sommermonaten nicht so viele Touristen gibt.

Mt.Everest

Der höchste Berg der Welt - Mt.Everest

Die Sommermonate von Ende Juni bis Anfang September bringen normalerweise Wolken und etwas Regen mit sich, was die Aussicht auf den Everest und andere Gipfel reduziert. Es ist immer noch möglich, Everest zu sehen, aber Sie werden wahrscheinlich keinen guten, klaren Blick auf den Berg bekommen, der lange Zeit anhält. Die besten Aussichten während der Sommermonate sind entweder bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang. Tagsüber können Wolken den Gipfel behindern.

Die Herbst und frühen Wintermonate von Mitte September bis Dezember bringen normalerweise einen klaren Himmel, obwohl die Temperaturen in höheren Lagen wie dem Everest Base Camp Ende November ziemlich kalt sein können. Die Hochsaison für den Tourismus in Tibet endet Mitte Oktober, was den November zu einem großartigen Monat für Tibet macht.

HINWEIS: Tibet schließt jedes Jahr von Mitte oder Ende Februar bis Anfang April jedes Jahr.

Beste Zeit um Mt. Kailash zu wandern

Die 3-tägige Wanderung um Mt. Kailash ist eine der beliebtesten Wanderungtouren in Tibet. Mt. Kailash liegt im Westen Tibets und hat ein anderes Klima als die meisten anderen Regionen Tibets. Wegen der großen Höhe von West Tibet ist die Wanderung Saison begrenzt: Anfang Mai bis Mitte / Ende Oktober.

Mt.Kailash

Eines der vier großen Berge des tibetischen Buddhismus - Mt.Kailash

Von den Monaten von Mai bis Oktober empfehle ich Juni, September und Oktober als die besten Monate, um nach Kailash zu fahren. Diese Monate haben in der Regel klares Wetter und ermöglichen einen herrlichen Blick auf den Berg. Die Sommermonate (Juli und August) am Kailash sind trockener als in Lhasa und anderen Gegenden von Zentraltibet, aber Tausende von Hindu Pilgern gehen normalerweise zum Kailash. Die Wanderung um den Kailash kann im Juli und August sehr anstrengend sein, daher empfehle ich, diese Monate zu meiden.

Typisch sind die kleinen Gästehäuser und Teehäuser in der Umgebung von Kailash, die Ende Oktober oder Anfang November wegen der starken Kälte und der Möglichkeit von Schnee geschlossen sind. Aus diesem Grund werden wenige Reisebüros nach Mitte Oktober eine Wanderung nach Kailash organisieren.

Beste Zeit für das Erleben der tibetischen Nomadenkultur

Leider sind die besten Monate, um die tibetische Nomadenkultur zu erleben und klare Ausblicke auf die großen Gipfel zu sehen, nicht aufeinander abgestimmt. Wenn Sie nach Tibet reisen, um tibetische Nomaden zu besuchen, sind hier die besten Monate: Juni bis Anfang September.

Die Sommermonate in Tibet sind die besten, um Nomaden auf dem hohen Grasland mit ihren Yaks und Schafen zu sehen. Diese Monate können sicherlich Wolken und Regen bringen, aber wenn Sie die traditionelle tibetische Nomadenkultur erleben wollen, sind Juni bis September die besten Monate, um nach Tibet zu gehen.

Beste Zeit, um die tibetische Kultur zu erleben

Ost und Zentraltibet haben beide große landwirtschaftliche Gebiete. Reisen durch die Landwirtschaft Gebiete von Tibet ist ziemlich faszinierend und lehrreich. Hier sind die besten Monate, um die tibetische Kultur zu erleben: April (Pflanzung) und Ende September und Oktober (Ernte).

Herbsternte in Tibet

Herbsternte in Tibet

Die Kultur der Landwirtschaft ist in Tibet sehr faszinierend. Die besten Orte, um dies zu sehen, sind Gebiete zwischen Lhasa und Shigatse, zwischen Gyantse und Shigatse, zwischen Lhasa und Tsedang und in den östlichen tibetischen Regionen von Kham. Im April gehen die Bauern hinaus und fangen an, Felder zu bestellen und zu bestellen. Normalerweise geht die ganze Familie zur Arbeit. Viele Familien benutzen immer noch Pferde und Yaks, um den Boden zu bebauen. Die meisten Bauern freuen sich, ausländischen Reisenden den Alltag zu ermöglichen und sind offen für Menschen, die Bilder machen.

In den Herbstmonaten von Ende September bis Mitte Oktober beginnen die Bauern mit der Ernte von Gerste und Weizen. Dies ist auch eine großartige Zeit, um einen traditionellen Teil der tibetischen Kultur zu erleben.

Beste Zeit, um zu einem Tibetan Pferd Festival zu gehen

Pferdefeste sind ein wichtiger Teil der tibetischen Kultur, besonders für diejenigen, die in Osttibet leben. Fast alle Gemeinden in den Gebieten von Amdo und Kham werden Pferdefeste haben, von denen einige klein sind und nur ein paar hundert Zuschauer haben. Andere Pferdefeste können mit über 35.000 Besuchern groß sein. Hier sind die besten Monate, um ein Tibetan Pferd Festival zu erleben: Juli und August.

Das größte Pferdefest ist wahrscheinlich das Jyekundo (Yushu) Pferdefest, das in der Provinz Kham in der Provinz Qinghai stattfindet (dh es ist KEINE organisierte Tour erforderlich, um hierher zu kommen!). Dieses Festival zieht viele Zehntausende Zuschauer an und läuft vom 25. Juli bis zum 30. Juli. Das Buchen von Hotels kann ohne eine Voranmeldung fast unmöglich sein.

Nach einer ziemlich langen Dürre, die nicht stattgefunden hat, hat das Lithang Pferd Festival wieder begonnen, obwohl es kleiner ist als vor 10 Jahren. Lithang befindet sich in der Kham Region von West Sichuan (wiederum keine organisierte Tour erforderlich). Dieses Festival geht vom 1. August bis zum 5. August.

Pferd Festival in Tibet

Tibetanisches traditionelles Festival - Pferd Festival

Das größte Pferdefest in der Autonomen Region Tibet ist wahrscheinlich das Nagchu Pferd Festival, das 6 Stunden nördlich von Lhasa stattfindet. Dieses Festival erfordert eine organisierte Tour, um teilzunehmen. Das Festival findet jedes Jahr vom 1. August bis zum 5. August statt.

Das Machu Pferd Festival ist eines der größten in der Region Amdo. Es befindet sich in der südwestlichen Provinz Gansu, daher ist auch hier keine organisierte Tour erforderlich. Dieses Festival beginnt jedes Jahr Mitte August und dauert 5 Tage.

Das jährliche Gyantse Pferd Festival findet jedes Jahr Mitte Juni oder Mitte Juli statt. Da sich diese in der Autonomen Region Tibet befindet, ist eine vollständig organisierte Reise erforderlich. Wenn Sie an diesem Festival interessiert sind, kontaktieren Sie mich.

Beste Zeit für Wanderung in Tibet

Die Wandrung Saison für Tibet ist von Ende April bis Mitte/Ende Oktober. Früher oder später und das Wetter ist zu extrem für Wanderung, so wenig, wenn überhaupt, Reisebüros riskieren, eine Wanderung zu arrangieren. Während der Wanderung Saison von Ende April bis Ende Oktober sind die besten Monate: Anfang Mai bis Ende Juni und Anfang September bis Ende Oktober.

Wanderung Tour

Hinterlasse ein unvergessliches Erlebnis - Wanderung Tour

Die oben aufgeführten Monate sind in der Regel trocken und geben Ihnen gute Aussichten auf die Berge, zusammen mit guten Bedingungen für Camping und Wanderung. In den Sommermonaten Juli und August kann man Tibet wandern, aber es wird wahrscheinlich mindestens dreimal pro Woche regnen und der Himmel wird tagsüber ziemlich trüb sein und die Berge verdunkeln. Mit der richtigen Kleidung und einer guten Campingausrüstung können Sie im Sommer in Tibet wandern und es geht Ihnen gut.

Können Sie Tibet im Winter besuchen?

Ich werde oft gefragt, ob Sie Tibet im Winter besuchen können. Die Antwort ist ja! Die meisten Orte in Tibet, einschließlich des Everest Base Camp, können in der Winterzeit besucht werden. Es gibt einige Orte, wie den Namtso See, Mt. Kailash und andere Wanderungrouten, die im Winter nicht besichtigt werden können. Fast alle anderen Orte können jedoch im Winter besichtigt werden. Wenn Sie ein Budget Reisender sind, ist es fast unmöglich, eine Gruppenreise zu finden, um im Winter mitzumachen, da es in dieser Zeit wenige Reisende gibt, aber im Winter können Sie sicherlich eine private Reise nach Tibet unternehmen.

Namtso See

Schöner Seeblick von Namtso

Zusammenfassung: Beste Zeit, Tibet zu besuchen

Tibet kann jederzeit des Jahres besucht werden, jedoch sind bestimmte Monate besser als andere, je nachdem, welche Aktivitäten Sie durchführen möchten. Die beste Zeit, Tibet zu besuchen, hängt wirklich davon ab, was Ihr Ziel in Tibet ist.

1. Die besten Monate um Everest zu sehen sind Januar, Februar, April, Mai, Oktober, November und Dezember
2. Beste Monate für Wandeerung Kailash ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober
3. Die besten Monate, um tibetische Nomaden auf dem Grasland zu sehen, sind von Juni bis September
4. Die besten Monate, um die tibetischen Bauern auf den Feldern zu sehen, sind April, September und Anfang Oktober
5. Die besten Monate für Tibetan Pferd Festivals sind Juli und August

Die meisten Gebiete Tibets, einschließlich des Everest Base Camps, können sogar im Winter besucht werden. Tibet ist jedes Jahr von Mitte Februar bis Anfang April geschlossen. Zu dieser Zeit kann man Tibet nicht besuchen. Wenn Sie Fragen zum besten Zeitpunkt für einen Besuch in Tibet haben oder Informationen zur Buchung einer Reise nach Tibet wünschen, senden Sie eine E-Mail an: inquiry@tibetrundreisen.com

Eine Kurze Frage Stellen

SENDEN

Warum bei uns buchen?

  • Maßgeschneiderte Reiseplanung
  • Beratung durch lokale Experten
  • Kostenlos & unverbindlich

Sie können auch gerne

  • GEFRAGT

    Diese klassische Lhasa Stadt Gruppe Tour ist die beste Wahl für Touristen, die nur wenig Zeit haben oder Tibet zum ersten Mal besuchen. Nach einem Besuch der Sehenswürdigkeiten in Lhasa erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die tibetische Kultur und ebnen den Weg für eine baldige Wiederkunft.

    Preis: ab USD 460

  • GEFRAGT

    REISEGRUPPE

    7 Tage in Lhasa nach Kathmandu Overland kleine Gruppe Tour

    Lhasa - Gyantse - Shigatse - Everest Base Camp - Kathmandu

    Diese Tour kombiniert die klassische Reiseroute der tibetanischen kulturellen und natürlichen Schönheit mit einem Zwischenstopp in EBC. Touristen landen schließlich in Kathmandu über Gyirong.

    Preis: ab USD 960

  • GEFRAGT

    REISEGRUPPE

    8 Tage Lhasa zum Everest Base Camp Kleine Gruppe Tour

    Lhasa - Gyantse - Shigatse - Everest Base Camp - Lhasa

    Fast alle Routen für Everest Base Camp aus diese klassische Rundfahrt stammen. Die Reiseroute zu EBC bezieht alle beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, religiöse Stätten und herrliche Naturwunder.

    Preis: ab USD 860

  • GEFRAGT

    REISEGRUPPE

    15 Tage Kailash und Manasarovar kleine Gruppe Tour

    Lhasa - Gyantse - Shigatse - E.B.C - Manasarovar See - Kailash Wanderung - Saga - Shigatse - Lhasa

    Dies ist wirklich eine Reise zu fühlen, prächtige Tempel, Bergpässe, schneebedeckte Gipfel, Nomadenlager, Pilger von Tibet. Beginnen Sie die Reise, indem Sie das Herz von Zentraltibet erkunden.

    Preis: ab USD 1880