TOP

Die beiden Himalaya-Regionen, Tibet und Nepal, teilen viele historische und kulturelle Bindungen, aber haben noch keine direkte Zugverbindung. Eine ist für die nahe Zukunft geplant und wird Reisen zwischen Lhasa und Kathmandu einfacher machen als je zuvor. Wenn Sie jetzt planen, über die mächtigen Himalaya zu reisen, haben wir großartige Lösungen zur Verfügung.

Als größte und renommierteste lokale Tibet-Reiseagentur mit Büros sowohl in Lhasa als auch in Kathmandu werden wir Ihnen die besten Lösungen zeigen, um von Kathmandu nach Lhasa zu reisen, wenn der Zug von Kathmandu nach Lhasa oder die Tibet-Nepal-Eisenbahn noch nicht verfügbar ist.

Der Trans-Himalaya-Zug von Kathmandu nach Lhasa wird im Jahr 2025 eröffnet

Eine Eisenbahnverbindung zwischen China und Nepal über Tibet wurde erstmals 1973 vorgeschlagen. Im Jahr 2006 wurde die berühmte Qinghai-Tibet-Bahn eröffnet, die eine zuverlässige Möglichkeit bietet, nach Tibet zu reisen und die atemberaubenden Landschaften zu sehen. Im Jahr 2014 wurde eine Bahnstrecke von Lhasa nach Shigatse eröffnet. Dann wurden 2016 Pläne gemacht, um Lhasa und Kathmandu zu verbinden.

Auf der tibetischen Seite wird die Eisenbahn bis Gyirong an der Grenze zu Nepal verlängert. Der Abschnitt Shigatse-Gyirong wird die chinesische Seite der Bahnstrecke auf 556 km verlängern. Auf der nepalesischen Seite wird der Zug 72 km von der Grenze bis nach Kathmandu fahren und voraussichtlich 8 Milliarden US-Dollar kosten. Es wird geschätzt, dass die Eröffnung der Bahnstrecke von Kathmandu nach Lhasa im Jahr 2025 stattfinden wird.

Die Route wird ungefähr der chinesischen Nationalstraße 318 von Shigatse folgen. Sie wird durch Lhatse, Sa'gya, Dingge, Tingri und Nyalam führen und dann der Autobahn 219 bis Gyirong folgen. Nicht nur wird es das Reisen von Tibet nach Nepal bequem, sicher und bequem machen, die Eisenbahn wird auch den Handel in der Region ankurbeln und den kulturellen Austausch weiter fördern.

Alternative Eins für die Zugfahrt von Kathmandu nach Lhasa: Fliegen Sie von KTM nach Chengdu und nehmen Sie den Zug von Chengdu nach Lhasa in Tibet

Alternative Eins für die Zugfahrt von Kathmandu nach Lhasa: Fliegen Sie von KTM nach Chengdu und nehmen Sie den Zug von Chengdu nach Lhasa in Tibet

Aktuell ist es nicht möglich, den Zug von Kathmandu nach Lhasa zu nehmen, um über den Himalaya zu reisen, jedoch bietet sich eine großartige Alternative an: Fliegen Sie von Kathmandu nach Chengdu und nehmen Sie den malerischen Zug von Chengdu nach Lhasa auf das tibetische Plateau.

Air China und Sichuan Airlines bieten tägliche Flüge von Kathmandu nach Chengdu an. Der Flug dauert ungefähr 2 Stunden und 50 Minuten und landet früh genug am Internationalen Flughafen Chengdu Tianfu, um zum Bahnhof Chengdu West zu gelangen und den Zug nach Lhasa zu erreichen.

Der Zug Z322 fährt jeden zweiten Tag um 21:11 Uhr von Chengdu ab. Die 34,5-stündige Reise beinhaltet 20 Stunden entlang der Qinghai-Tibet-Eisenbahnstrecke. Es ist am besten, einen Schlafplatz zu buchen, damit Sie erfrischt in Lhasa ankommen und bereit sind, Ihre Tour zu beginnen.

Von Lhasa aus empfehlen wir die 7-tägige Kleingruppentour von Lhasa nach Kathmandu, um die gesamte Erfahrung des tibetischen Plateaus und der Himalaya-Region zu erhalten.

Die Tour führt nach einer Übernachtung im Everest-Basislager von der Nord- zur Südseite des Mount Everest. Yamdrok-See, Rongbuk-Kloster und das Gyirong-Tal sind nur einige der Sehenswürdigkeiten entlang des Weges. Sie werden auch drei Tage in Lhasa verbringen, um kulturelle Wunder wie den Potala-Palast und den Jokhang-Tempel zu besichtigen.

Alternative Zwei für die Zugfahrt von Kathmandu nach Lhasa: Überlandreise von Kathmandu nach Lhasa

Obwohl es noch keine direkte Zugverbindung von Nepal nach Tibet gibt, keine Sorge, Sie können immer noch über Land von Kathmandu nach Lhasa reisen. Unsere 8-tägige Kathmandu-Lhasa Überland-Kleingruppentour über den Everest-Basislager ist ein noch aufregenderes Abenteuer. Von Kathmandu aus brechen Sie zur sino-nepalesischen Grenze auf und passieren den Langtang-Nationalpark. Die Landschaft am südlichen Fuße des Himalayas ist atemberaubend, mit ausgedehnten Wäldern und schneebedeckten Bergen.

Jenseits der Grenze liegt das Gyirong-Tal mit seinen ruhigen Sherpa-Dörfern und üppigen Wäldern. Auf dem Weg zum Everest Base Camp überqueren Sie den Kong Tang Lamu Pass (5.236m) und betreten das tibetische Plateau, und dann den Gawula Pass (5.198m), wo sich fünf Gipfel über 8.000m für atemberaubende Ausblicke aufreihen.

Das Everest Base Camp ist definitiv ein Höhepunkt, und es bleibt auch Zeit, das nahe gelegene Rongbuk-Kloster, den höchsten Tempel der Welt, zu besuchen.

Eine Probe von Tibet Einreiseerlaubnis

Besuch der Nordseite des Mount Everest in Tibet EBC.

Weiter geht es nach Shigatse und zum Tashilhunpo-Kloster, der Residenz des Panchen Lama. Auf dem Weg nach Lhasa werden Sie in einem Bauernhaus am Yamdrok-See zu Mittag essen und haben Zeit, den See zu erkunden, bevor Sie in Lhasa ankommen. Zum Abschluss der Tour haben Sie die Möglichkeit, die berühmte Mönchsdebatte im Sera-Kloster zu sehen, die lebhafte Barkhor-Straße zu erkunden, Tee in einem tibetischen Teehaus zu genießen und natürlich den Potala-Palast zu besuchen.

Insider-Tipps:
- Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens vier Tage im Voraus in Kathmandu ankommen, um genügend Zeit für die Organisation des chinesischen Gruppenvisums zu haben.
- Um das Risiko der Höhenkrankheit zu verringern, sind alle Übernachtungsstopps unter Berücksichtigung der Akklimatisierung geplant.
- Die Sichtbarkeit des Mount Everest hängt von den Wetterbedingungen ab. April bis Mai und September bis Oktober haben das klarste Wetter, ohne sehr kalt zu sein.

Alternative Drei für die Zugfahrt von Kathmandu nach Lhasa: Fliegen Sie von Kathmandu nach Lhasa, erkunden Sie Tibet und nehmen Sie den Zug aus Tibet

Von Kathmandu nach Lhasa zu fliegen und dann den Zug aus Tibet zu nehmen ist eine weitere großartige Option. Die Qinghai-Tibet-Bahn führt in beiden Richtungen durch dieselben Landschaften, sodass Sie dieselben Sehenswürdigkeiten erleben können. Rückfahrkarten sind oft einfacher zu buchen, sodass Sie flexibler bei den Terminen sind.

Über den Himalaya fliegen

Über den Himalaya fliegen

Der einzige Nonstop-Internationale Flug Fotobestzeit nach Lhasa ist von Kathmandu aus. Betrieben von Himalaya Airlines, fliegt er einmal pro Woche am Montag. Der Flug dauert 1 Stunde und 20 Minuten und führt direkt über den Himalaya. Wählen Sie einen Fensterplatz auf der linken Seite des Flugzeugs, und Sie werden mit einem erstaunlichen Vogelperspektivenblick auf den Mount Everest belohnt.

Über den Himalaya fliegen

Flugzeug Vogelperspektivenblick auf den Mount Everest von Kathmandu nach Lhasa.

Von Lhasa aus nehmen Sie an unserer 8-tägigen Kleingruppentour von Lhasa zum EBC teil, um die Höhepunkte Tibets, einschließlich des EBC, zu sehen. Die Tour führt über Gyantse und Shigatse zum EBC und kehrt dann entlang des Yarlung Tsangpo-Flusses nach Lhasa zurück.

Sieben Ziele sind direkt mit dem Tibet Zug mit Lhasa verbunden. Die Eingangsstadt, Peking, Shanghai, Guangzhou, Chengdu, Chongqing, Xining und Lanzhou, sind alles interessante Orte, die Sie nach dem Erleben der Qinghai-Tibet-Bahn besuchen können. Sie können die Gelegenheit nutzen, um andere Teile Chinas zu erkunden oder die Stadt mit den besten ausgehenden Anschlussflügen auszuwählen.

Wie bereite ich mich auf die Zugreise von Nepal nach Tibet vor?

Die Anforderungen für die Einreise nach Tibet sind anders, wenn man über Nepal einreist. Internationale Reisende, die per Flug oder auf dem Landweg von Kathmandu nach Lhasa reisen, benötigen ein chinesisches Gruppenvisum und eine Tibet Reisegenehmigung.

Das chinesische Gruppenvisum ist über die chinesische Botschaft in Kathmandu erhältlich. Es kann nur von einem registrierten Reisebüro im Namen der Touristen beantragt werden und dauert 4-5 Arbeitstage, um bearbeitet zu werden.

Die Tibet-Reisegenehmigung kann 15-20 Tage dauern und wird zusammen mit dem chinesischen Gruppenvisum ausgestellt. Nach der Buchung teilen wir Ihnen mit, welche Dokumente benötigt werden und leiten das Antragsverfahren in Ihrem Namen ein.

Eine Probe von Tibet Einreiseerlaubnis

Ein Beispiel für eine Einreisegenehmigung für Tibet.

Ein chinesisches Touristenvisum ist erforderlich, um von Kathmandu nach Chengdu zu fliegen. Dieses können Sie bei der nächstgelegenen chinesischen Botschaft oder dem Konsulat beantragen. Eine Tibet-Reisegenehmigung ist ebenfalls erforderlich und wird nach Erhalt des chinesischen Touristenvisums beantragt. Die Bearbeitung dauert 7-14 Tage.

Als preisgekröntes lokales Tibet-Reisebüro mit Büros in Lhasa und Kathmandu können wir Ihnen helfen, ein chinesisches Gruppenvisum, eine Tibet-Reisegenehmigung und alle anderen erforderlichen Genehmigungen, wie z. B. die Reisegenehmigung für Ausländer für die Everest-Region, zu erhalten und Ihnen verschiedene Tibet-Touren zur Auswahl anbieten. Bitte zögern Sie nicht, uns eine E-Mail für eine kostenlose Anfrage zu schicken.

Fazit

Der zukünftige Zug von Kathmandu nach Lhasa wird für Reisende ein unglaubliches Erlebnis sein und mehr Bequemlichkeit und Komfort bieten, um die Himalaya-Region zu erkunden. Sie müssen jedoch nicht warten, bis er eröffnet ist, um Ihre Nepal-Tibet-Tour zu planen. Es gibt bereits großartige Optionen für Überland- und Zugreisen durch den Himalaya. Unsere Touren bieten Ihnen viele Möglichkeiten, wie Sie die Reise Ihres Lebens erleben können, oder kontaktieren Sie uns, um Ihre maßgeschneiderte Tour von Kathmandu nach Lhasa zu planen.

Stelle eine kurze Frage

Zusammenfassung*

Details*

Senden

Please fill in your contact information, we will send you the answer by email

SendenCancel

0 Comment ON "Nepal nach Tibet Zug: Kann ich von Kathmandu nach Lhasa mit dem Zug reisen?"